workshop preparations: flexagons

xIMG_1065

Flexagon-Prototyp zum Thema Sternzeichen (hier: Stier) für einen Miniworkshop Ende Juli
prototipo di flexagono sull’argomento segni zodiacali (qui: Toro) per un miniworkshop a fine luglio

Advertisements

work in progress: Mittsommertagswirklichkeit

xIMG_1032

Langsam geht die Arbeit an diesem seit langer Zeit bestellten Bild zu Ende.
Es zeigt ein ganz bestimmtes Landschaftsgebiet in Deutschland. Hättet ihr es erkannt?
Ich war zwar noch nie da, aber die Videos und Fotos, die ich mir zur Einstimmung angesehen habe, zeigen ein feines Fleckchen Erde, vor allem im Sommer! Da lässt es sich schwimmen, zelten, segeln, spazieren, küssen… herrlich!

Manca poco e avrò finito il lavoro a questo disegno che mi è stato commissionato da più tempo ormai.
Mostra un paesaggio presso una diga in Germania, che non conosco ma ho “studiato” attraverso fotografie e video. Sembra essere davvero un bel posto, soprattutto in estate quando si può nuotare, stare in tenda, passeggiare, andare in barca…

xIMG_1048

So habe ich dem Bild auch den Titel “Mittsommertagswirklichkeit” gegeben. Es erzählt nämlich eine wahre Geschichte vom Verliebtsein, von wunderbaren Stunden in trauter Zweisamkeit, von der Zeit, die wie das Wasser weiterfließt und eigentlich doch zugleich auch ein wiederkehrender Kreislauf ist. Und von Sonne und vom warmen Sommerwind, der die Löwenzahnfallschirmchen durch die Lüfte trägt und die Schwalben hoch ins Blau des Himmels.
Der Schmetterling unten rechts im Bild, ein Brauner Bär, liebt die Dämmerung und zeigt im Bild symbolisch die lauen Sommernächte. Unten links im Bild sieht man einen beliebten Aussichtsturm, von dem aus man südsüdostwärts die Talsperre sehen kann.
Ein Bild als Mischung aus real existierenden Orten, Erlebnissen und dem magischen Zauber von Erinnerungen und Gefühlen, an Wolke Sieben…

Nel quadro si trova anche il racconto di una felice love story, di tante ore passate in due in mezzo alla bellezza della ntaura, dove il tempo scorre veloce come l’acqua del fiume ma nello stesso momento fa parte di un ciclo che non si spezza mai. Un disegno che collega un paesaggio reale con la magia dei ricordi e delle emozioni…

xIMG_1035

*** coming soon! ***

… magic! :)

xIMG_0429

Für eine demnächst stattfindende Veranstaltung durfte ich diese Zeichnung anfertigen. Darauf finden sich viele Symbole (wie z. B. in den kleinen äußeren Kreisen Hinweise auf das Reich der Mineralien, der Pflanzen, der Tiere, der Menschen) aber es ist auch eine wirkliche Landschaft dargestellt, nämlich der Kalterer See mit dem Mitterberg, von Tramin aus gesehen. Im Hintergrund entdeckt man Castelfeder und die Gipfel von Weiß- und Schwarzhorn.

Per un evento che si terrà prossimamente mi è stato chiesto di disegnare questo quadro. È pieno di simboli (come ad esempio nei piccoli cerchi esterni symboli per il regno dei minerali, delle piante, degli animali, degli uomini) ma ci troviamo anche un paesaggio realmente esistente: il Lago di Caldaro visto da Termeno. Nel sottofondo vediamo Castelfeder e poi il Corno Bianco ed il Corno Nero.

xIMG_0422

Für die Veranstaltung wurden passende Karten mit erklärendem Text für die TeilnehmerInnen gedruckt.
Per l’evento sono state stampate delle cartoline con un testo descrittivo.

xIMG_1000

Gerade habe ich mit der Arbeit an einem ähnlichen Bild begonnen: eine tatsächlich existierende Landschaft gemischt mit symbolischen Inhalten. Das Spannende dabei ist, dass ich diese Orte nicht aus dem wirklichen Leben, sondern nur aus Fotos und Videos kenne. Bis bald also! ;)

Ora sto iniziando con un quadro simile: un paesaggio che esiste realmente misto a disegni simbolici. Qui però la cosa interessante è che conosco questi luoghi solo da foto e video. Allora a presto! ;)

S-Cool 2016: “C’è una lezione per te!” #workshops

IMG_0763

Workshop 1 “C’é una lezione per te”, 17.06.2016
Der erste Workshop am 17.06.2016

Ecco qualche foto dei tre laboratori “C’é una lezione per te” che ho tenuto a Rimini in occasione del Meeting S-Cool 2016.
Einige Bilder der drei Workshops “Eine Unterrichtsstunde für dich” während des Meetings S-Cool 2016 in Rimini.
IMG_0729

20160617_170625

IMG_0773

IMG_0784

IMG_0798

IMG_0803

IMG_0885
Workshop 2 “C’é una lezione per te” 18.06.2016
Der zweite Workshop am 18.06.2016

IMG_0889

IMG_0891

IMG_0909

IMG_0912

IMG_0914
IMG_0943

Workshop n. 3, 19.06.2016
Der dritte Workshop am 19.06.2016

IMG_0934

IMG_0940 Si lavora con la corda del tempo.
Wir arbeiten hier mit der Zeitschnur.

IMG_0945
IMG_0948

IMG_0954
IMG_0956
È stata una gioia e un piacere per me poter offrire spunti, riflessioni e idee pratiche, anche se sono tornata a casa davvero molto stanca. Nei prossimi giorni devo proprio riposarmi un po’! ;)
Grazie a tutti quelli che hanno partecipato con il loro interesse ed il loro entusiasmo, e grazie alle amiche Melissa e Barbara per le foto!

Es war eine große Freude für mich, Ideen und Erfahrungen mit Lernmaterialien und -methoden weiterzugeben, auch wenn ich ehrlich gesagt nun sehr müde nach Hause gekommen bin und in den nächsten Tagen wirklich ein bisschen ausruhen muss! ;)
Danke an alle, die mit ihrer Begeisterung und ihrem Interesse dabei waren.

S-Cool 2016: Lapbook Exhibition

20160619_090519

Tornata da cinque giorni di Meeting di Educazione Parentale S-Cool 2016 vi ho portato alcune foto dalla MOSTRA DI LAPBOOKS con lavori da tutta l’Italia e anche dall’estero, che però comunque non rendono onore alla bellezza, ricchezza e meraviglia che ho potuto vedere e toccare dal vivo. Quanta creatività, quante idee innovative, quante proposte originali!

Zurück von fünf Tagen in Rimini anlässlich des Vierten Nationalen Homeschooling Meetings S-Cool 2016 zeige ich euch einige Fotos von der Lapbook-Ausstellung. Die Bilder zeigen jedoch nur eine kleine Auswahl der unglaublichen Fülle an Kreativität und Gestaltungsfreude, die ich dort bewundern und in den Händen halten durfte. Einfach wundervoll, was alles hier zu sehen war!

IMG_0855

Lapbook sul corpo umano – Lapbook zum menschlichen Körper

IMG_0835

Lapbook sul sistema digestivo – Lapbook zum Verdauungssystem

IMG_0840 Lapbook made in London!

IMG_0847 Lapbook “Api” di Matteo con materiali della Raccolta Giochi Estate. <3
Lapbook “Bienen” mit Materialien aus der Sommerspielesammlung

IMG_0850

Lapbook su Margherita Hack – Lapbook über die Astrophysikerin M. Hack

IMG_0864 Lapbook su Concepimento e Nascita fatto da mamma Cori e figlia M.
Lapbook über Schwangerschaft und Geburt

Adoro questo effetto speciale! <3
Ich liebe diesen Spezialeffekt, den mir Mutter und Tochter (die das Lapbook gemacht haben), erklärten.

IMG_0871Gli Egizi – Antikes Ägypten

IMG_0872

IMG_0874

Questo lapbook sull’antica civiltà di Creta è tra i miei preferiti perchè presenta questi spettacolari elementi “in movimento”: la nave di carta che con una striscia rende visibile il viaggio Grecia-Creta e poi l’immaginato scontro tra Teseo ed il Minotauro!
<3
Dieses Lapbook über Kreta hat mich regelrecht entzückt. Es enthält bewegbare Elemente wie das kleine Papierschiffchen, das mittels Papierstreifen die Reise von Griechenland nach Kreta antreten kann, oder das imaginäre Zusammentreffen zwischen Theseus und dem Minotaurus.

IMG_0879 Questo lapbook sull’Antico Egitto è stato accompagnato da una bambola in tema!
Dieses Lapbook über das Alte Ägypten wurde von einer passend angezogenen Puppe begleitet!

IMG_0884

xIMG_0678

IMG_0700Cartello esposto all’entrata della mostra dagli organizzatori che mi ha fatto sorridere :)
Schild der Veranstalter, über das ich immer wieder schmunzeln musste.

Avevo portato diversi lapbooks nostri, tra l’altro questo nuovissimo che introduce alla Preistoria dell’uomo (fatto con materiali presenti nella Raccolta Giochi Estate).
Ora che avete visto questi splendidi lavori, non vi viene voglia di… correre a fare un lapbook?
Buon lavoro e buon divertimento! :)

Ich hatte verschiedene Lapbooks aus unserer Sammlung mitgebracht, darunter auch dieses neue, das eine Einführung in die Steinzeit zeigt.
Jetzt, wo ihr all diese wunderbaren Arbeiten gesehen habt, bekommt ihr da nicht auch Lust, euch sofort ans Lapbooking zu machen?
Viel Spaß! ;)

S-cool 2016 – Preparations

IMG_0655

Ormai mancano pochi giorni all’inizio del Meeting annuale di Educazione Parentale, S-cool 2016!
Sto finendo di preparare i materiali per i tre laboratori che propongo in questa occasione.

Nur noch wenige Tage fehlen zum Beginn des jährlichen großen Homeschooling-Meetings in Italien, S-cool 2016.
Ich bin gerade dabei, die Materialien für die drei Workshops, die ich abhalten werden, vorzubereiten.

IMG_0654

Il titolo dei laboratori è “C’è una lezione per te”.
In realtà si tratta tre volte dello stesso laboratorio ma con i contenuti presentati in modo diverso – altrimenti mi annoiavo… E così anche i partecipanti dei tre laboratori avranno qualcosa da raccontarsi dopo la “lezione”. ;)

Der Titel der Workshops lautet in etwa “Eine Unterrichtsstunde für dich”.
Tatsächlich handelt es sich dreimal um denselben Workshop, wobei ich aber die Inhalte auf verschiedene Weise vorstelle, damit ich mich nicht langweile (*grins*). Außerdem können sich die Teilnehmenden anschließend austauschen und haben nicht alle genau dasselbe “erlebt”. ;)
IMG_0662
Ecco una breve descrizione di “C’è una lezione per te”:
Incontro rivolto alle famiglie (max 25 persone).
Due volontari affronteranno 30-45 min. di lezione “Homeschooling Style”, mentre il resto dei partecipanti osserverà la didattica.
A seguire domande/risposte e approfondimenti sul metodo di istruzione e materiale utilizzato. I partecipanti entreranno nel vivo dell’educazione HS.
Punti centrali:
– Importanza rapporto 1:1 o 1:2/3 VS 1:30
– Apprendimento funzionale perché il genitore o il tutor si adegua alle capacità dello studente, partendo dai punti forti, conoscendo i punti deboli, e lo stile di apprendimento più adatto
– Time management
– Valorizzazione del rapporto interpersonale
– La gioia condivisa dell’avventura di apprendimento

Der Workshop ist jeweils für 25 Personen gedacht. Der erste Teil ist der “Lerneinheitsteil“, wobei zwei Freiwillige an einer Unterrichtseinheit im “Homeschooling Stil” teilnehmen und die anderen alles beobachten. Anschließend ist noch viel Zeit für Fragen und Details.
Ich freue mich, dass die Workshops schon schnell ausgebucht waren (es gibt sogar eine Warteliste, falls sich doch noch freie Plätze ergeben).

preview

A presto! Dopo il mio ritorno vi aggiornerò qui sul blog.

Bis bald! Ich erzähle euch hier nach meiner Rückkehr, wie es gelaufen ist.