Lapbook: La prima confessione (Die erste Beichte)

Per un gruppo di insegnanti ho realizzato su commissione questo modello di lapbook sulla prima confessione che ora è anche acquistabile per tutti gli altri interessati:

LAPBOOK “La prima confessione”
materiali, istruzioni e altre proposte didattiche

formato: pdf, 32 pagine
prezzo: 15,00 Euro

***************************************************
Per ordinare scrivete a: sybille@kramer.it
con l’indicazione dei vostri dati per la fatturazione: nome completo, indirizzo postale e codice fiscale.
Riceverete il pdf e la fattura via e-mail / WeTransfer; troverete i riferimenti per il pagamento con bonifico sulla fattura.

Grazie per sostenere il mio lavoro con un vostro acquisto che mi permette di proseguire con altri progetti di questo tipo.
****************************************************

Für eine Gruppe von Religionslehrerinnen habe ich dieses Lapbookmodell zum Thema “Meine erste Beichte” erstellt (in italienischer Sprache). Es ist jetzt auch für andere Interessierte erhältlich. Falls genug Interesse für eine Version in deutscher Sprache besteht, werde ich eine solche ebenfalls gerne anfertigen – schreibt mir am besten unter sybille@kramer.it !


La prima parte è dedicata al comandamento dell’amore. Nel minibook “Vivere senza regole…?” proviamo ad immaginare cosa accadrebbe se si vivesse senza regole che trattano doveri e diritti. Qui i bambini aggiungono parole-chiave osservando i disegni che mostrano degli esempi.
Sotto troviamo delle proposte da completare sulle “Buone regole”. Questi argomenti possono anche essere affrontati e discussi a piccoli gruppi.
Di fronte, nell’elemento a forma di cuore, viene infine affrontato il comandamento dell’amore.

Im ersten Teil im Lapbooks geht es um das Gebot der Liebe. Im Minibüchlein finden wir Beispiele, wie es aussehen könnte, wenn es im Alltag keine Regeln gäbe, die Rechte und Pflichten regeln. Hier können die Kinder Schlüsselwörter hinzufügen, die ihnen beim Betrachten der Bilder einfallen.
Darunter finden wir ein Fächerelement zum Thema “Gute Regeln”. Hier sollen die Sätze zum Verhalten an verschiedenen Orten (Kirche, Schule, Strand, Wald…) zu Ende geführt werden. Diese Themen können auch gut als Gruppenarbeit behandelt werden.
Anschließend wird das Gebot der Liebe im herzförmigen Klappelement behandelt.


La prossima parte del lapbook è dedicata ai dieci comandamenti.
Il modello da ritagliare prevede l’inserimento delle parole mancanti al posto giusto. Qui i comandamenti sono presentati in parole semplici, mentre nella piccola busta sotto troviamo le frasi originali: le piccole carte vengono piegate a metà e incollate, così da realizzare delle flash cards che possono essere utilizzati per diversi esercizi.

Der zweite Teil handelt von den 10 Geboten.
Diese werden im aufklappbaren Teil aufgezählt, und zwar mit einfacheren Worten; hier sollen die Kinder die fehlenden Wörter richtig einsetzen.
Im kleinen Umschlag darunter finden wir die “originalen” 10 Gebote als Flash Cards, die zu verschiedenen Übungen verwendet werden können.


La terza parte del lapbook tratta l’argomento della scelta e la differenza fra un errore e un peccato. Il template sotto mostra diverse possibilità che aiutano a fare una scelta giusta.

Der dritte Teil im Lapbook handelt vom Entscheiden und dem Unterschied zwischen einem Fehler und einer Sünde. Im mehrteiligen Klappelement darunter werden Möglichkeiten aufgezählt, wie man es schaffen kann, eine möglichst richtige Entscheidung zu treffen.


La parte centrale del lapbook è dedicata all’argomento perdono. Qui troviamo delle carte con “brutte situazioni” che ci invitano a riflettere “Cosa farebbe Gesù al posto mio?” – cosa farebbe, cosa direbbe? Nelle istruzioni ho inserito diverse proposte di come si potrebbe lavorare con questo materiale. Naturalmente queste carte, come anche altri materiali del lapbook, possono essere utilizzate anche in altre occasioni, nel quaderno oppure per creare cartelloni ecc.

Das Herzstück des Lapbooks in der Mitte behandelt das Thema Vergebung. Hier gibt es Kärtchen, die “ungute Situationen” zeigen. Sie möchten uns einladen zu überlegen, was Jesus an unserer Stelle tun würde: Wie würde er eingreifen, was würde er sagen? In den Anleitungen zur Gestaltung des Lapbooks habe ich verschiedene Möglichkeiten angegeben, wie man mit diesen Kärtchen arbeiten könnte. Natürlich können sie, wie auch andere Materialien des Lapbooks, auch außerhalb des Lapbooks verwendet werden: im Heft oder um Poster zu gestalten usw.

Di seguito troviamo un minibook doppio con la parabola del padre misericordioso.

Anschließend gibt es im Lapbook ein doppeltes Minibüchlein mit dem Gleichnis des verlorenen Sohns.


Nell’elemento pop-up viene affrontata invece la parabola della pecora smarrita. Qui bisogna mettere le parti del testo nell’ordine giusto e creare poi il pop-up.

Im Teil darunter geht es um das Gleichnis des verlorenen Schafs im Pop-up-Format. Hier müssen zuerst die Textteile in der richtigen Reihenfolge eingeklebt werden.

Le pecore possono essere rivestite con cotone… :)
Die Schafe können hier noch mit Watte verschönert werden… :)

Questa parte viene conclusa con un template che tratta alcuni punti importanti affrontati nella parabola – anche qui con parole da inserire.

Dieser Teil wird mit einem Klappelement/Lückentext abgeschlossen, in dem es um wichtige Punkte aus dem Gleichnis geht.


Questa parte del lapbook tratta l’argomento “Esame di coscienza”. Qui troviamo cinque templates ad apertura centrale che vogliono aiutare ad affrontare l’esame di coscienza passo per passo.

Dieser Teil des Lapbooks behandelt das Thema “Gewissenserforschung”. Dafür habe ich Klappelemente erstellt, die Schritt für Schritt die wichtigsten Fragen angeht, z. B. : Wie sind meine Hände? Geben sie auch oder nehmen sie nur? Wie sind meine Augen – sehen sie, wenn Unrecht geschieht, oder schauen sie weg? usw.


Con due colori diversi i bambini possono collegare i comportamenti giusti e quelli sbagliati con i rispettivi disegni.

Mit zwei verschiedenen Farben können die Kinder die guten und die schlechten Verhaltensweisen mit den entsprechenden Zeichnungen verbinden.


Sul retro del lapbook troviamo infine le diverse tappe da affrontare per arrivare all’assoluzione.

Auf der Rückseite des Lapbooks finden wir schließlich die verschiedenen Etappen von der Gewissenserforschung bis zur Lossprechung.


La copertina è l’ultimo lavoro da fare per completare il lapbook. Al centro i bambini possono disegnare un simbolo di gioia (un cuore, un fiore, un sole ecc.) che, attraverso i disegni-simboli dell’esame di coscienza, viene collegato con il buon pastore per arrivare al simbolo dello Spirito Santo.
Spero che ai bambini e alle insegnanti piacciano le mie proposte! Buon lavoro a tutti! :)

Der Lapbookumschlag ist der letzte Arbeitsschritt am Lapbook. In der Mitte zeichnen die Kinder ein für sie positives Symbol (ein Herz, eine Blume, eine Sonne usw.), welches über die Zeichnungen zur Gewissenserforschung mit dem guten Hirten verbunden werden und schließlich zum Symbol des Heiligen Geistes führen.
Ich hoffe, den Kindern und Lehrerinnen gefallen meine Vorschläge. Ich wünsche allen gute Arbeit und gutes Lernen! :)

Advertisements