Lernspielvorlagensammlung + Lapbook “MITTELALTER”

Nach einem sehr interessanten und abwechslungsreichen Workshop zum Thema Mittelalter, organisiert von einer Gruppe Familien mit Kindern zwischen 3 und 11 Jahren, stelle ich nun die dafür vorbereiteten Lernspiele und Lapbookvorlagen als “LERNSPIELVORLAGENSAMMLUNG MITTELALTER” im PDF-Format zur Verfügung. Hier ist für alle o.g. Altersgruppen etwas dabei!
Weiter unten stelle ich euch die Details vor.

ITALIANO: Qui la presentazione della nuova “Raccolta di materiali didattici sul MEDIOEVO” in lingua tedesca. La versione in lingua italiana sarà disponibile prossimamente e verrà presentata separatamente.

——————————————–

PDF-Lernspielvorlagensammlung Mittelalter
90 Seiten im PDF-Format

Preis: 25 Euro

Interessierte* schicken eine E-mail an meine Adresse: sybille@kramer.it
bitte mit Angabe folgender Daten für die Rechnungsausstellung:
Name, Adresse und Steuernummer (falls ihr in Italien ansässig seid)

Die Lernmaterialiensammlung wird gemeinsam mit der Rechnung über E-mail/WeTransfer versendet. Die  Bezahlung erfolgt per Überweisung.
Ich beantworte eure Anfragen möglichst spätestens nach einem Tag.
Danke, dass ihr durch den Kauf der Materialien meine Arbeit ermöglicht und unterstützt.

*nur für EU-Länder

Während die Materialien für den Workshop zum Teil zweisprachig gestaltet waren (italienisch-deutsch, die in Südtirol verwendeten Hauptsprachen), habe ich die Vorlagen für diese PDF-Lernspielsammlung rein deutsch gestaltet (mit Ausnahme der englischen Erzählung) und auch die Inhalte angepasst, z. B. die Fragen aus dem Frage-Antwort-Spiel, welche spezifisch auf das Mittelalter in Südtirol Bezug nehen, mit allgemeinen Mittelalter-Fragen ersetzt. Falls ihr also auf diesen Fotos etwas in italienischer Sprache seht, dann deshalb, weil die Fotos sich auf die Workshopmaterialien beziehen; jene der Lernspielvorlagensammlung wurden diesbezüglich abgeändert.

Als Einleitung ins Thema gedacht: Kärtchen „Was gehört zum Mittelalter und was nicht?“ zur Gestaltung einer Zeitleiste oder zum Besprechen in der Gruppe: Jedes Kind darf der Reihe nach ein Kärtchen aus einer Schachtel fischen und versuchen, die entsprechende Zeitepoche dafür zu finden. Die Bildkarten werden unter die Kärtchen mit der Benennung der Zeitepoche gelegt. Vielleicht können manche Kinder auch dazu erzählen, bzw. können Fragen gestellt werden usw.

Mittelalter Memory oder Flashcards
Diese Kärtchen können als zweisprachiges Memory (z. B. Deutsch-Englisch) gestaltet werden; das entsprechende Wort wird dazu geschrieben. Für Leseanfänger können die Karten auch einsprachig gestaltet werden, wobei einmal das Wort nur in Großbuchstaben geschrieben wird und beim zweiten Mal in Groß-Klein-Schreibung. Eine andere Variante ist: Druckschrift/Schreibschrift. Oder auch: Anfangsbuchstabe/ganzes Wort. Während man spielt, soll jedesmal das zum Bild passende Wort laut ausgesprochen/vorgelesen werden.
Druckt man die Kärtchen nur einmal aus, so können sie als Flashcards benutzt werden (auf der Rückseite Wort oder kurzen Text dazu schreiben).

The white shadow“ – kleine lustige Erzählung in englischer Sprache
Zum sinnerfassenden Lesen, zum Lernen von Wörtern zum Mittelalter. Einige Wörter sind durch Bilder ersetzt. Mit Fragen zum mündlichen oder schriftlichen Beantworten.

Ausmalvorlagen im Kreisformat

Vorlage Fächer-Klappelement „So wird man Ritter“
zum Lesen, Ausmalen, Beschriften; eventuell auch in einem Lapbook verwendbar


Idee: Wir basteln eine Burg zum Spielen, die passenden Papier-Klappfiguren gibt es zum Ausdrucken.

Papierfiguren „Wer lebt und arbeitet in der Burg?“
Ich verwende diese Kärtchen zum Erklären, Erzählen und zum Spielen kleiner Geschichten in der Schachtelburg. Da die Figuren aufgeklappt stehen können, eignen sie sich gut dafür. Die kurzen Texte auf der Rückseite laden die Kinder ein, mehr darüber zu erfahren.
Möchte man lieber Flashcards haben, klebt man einfach Vorder- und Rückseite zusammen; diese Version habe ich auch für mein Lapbook benutzt.

Materialien „Teile der Burg“
Ausmalvorlage, Frage-Antwort-Spiel mit Karten und Anleitungen


Thema Berufe im Mittelalter, u.a. das Büchlein mit der kleinen Geschichte (und Lückentext) “Tim findet Arbeit”.

Material für Zeitleiste
Vorlage zur Gestaltung einer Zeitleiste zum Mittelalter

Rechenspiel „Waffenkauf“
Spiel zum Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum 500 und für strategische Überlegungen; Spielanleitungen und Vorlagen

Knobelkarten
Kleine Rechen- und Denkgeschichten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad

Die Herrschaftsordnung im Mittelalter
Minibüchlein und Material zum Gestalten einer Ständepyramide

Puzzlekarten „Redewendungen“
zum Lernen von Redewendungen, die ihren Ursprung im Mittelalter haben

Ausmalvorlage „Ritterrüstung“

Jeanne d’Arc Materialien
Lesekarten, Lückentext mit Landkarte und Papierfigur sowie Vorschläge zur Gestaltung eines Plakats; Rechenspiel

Marco Polo Materialien
Kartenset: Text- und Bildkarten sollten richtig nebeneinander hingelegt werden; Minibüchlein zum Eintragen wichtiger Daten und Informationen aus Marco Polos Leben


Lapbook “Mittelalter”
Vorlagen, Anleitungen, Beispiele, Abänderungsvorschläge

Nun wünsche ich viel Freude beim Lernen und Spielen!

Advertisements

Lapbook: Mittelalter / Medioevo / Middle Ages

Hier stelle ich euch mein Mittelalter-Lapbook vor. Es ist eine gute Methode, um viele der im Mittelalter-Workshop verwendeten Materialien übersichtlich und kreativ unterzubringen. Voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November wird es zu diesem Thema eine neue Lernspielvorlagensammlung geben.

Qui vi presento il mio lapbook sul Medioevo – la versione tedesca per intanto, visto che devo ancora tradurre tutto in italiano. Il lapbook è un ottimo metodo per utilizzare tanti materiali preparati durante il laboratorio sul Medioevo!
Se ce la faccio, per inizio novembre tutti i materiali saranno disponibili nella sezione “Raccolte giochi e materiali didattici in pdf“.

Ins Lapbook “eingewebt” wurden also die Themen “So wird man ein Ritter”, “Rüstung und Waffen”, “Redewendungen aus dem Mittelalter”; natürlich darf eine Zeitleiste nicht fehlen. Weiters gibt es lustige Bild-Text-Karten zum Thema “Wer lebt und arbeitet in der Burg?”, ein Minibüchlein zur Herrschaftsordnung und dazu eine aufklappbare Ständepyramide. An zwei weitere interessante im Workshop behandelte Themen erinnern das Minibüchlein zu Marco Polo und die aufklappbare Jeanne d’Arc.

Ho dunque inserito nel lapbook varie tematiche, ad esempio: come diventare cavaliere; armatura ed armi; linea del tempo; chi vive e lavora nel castello; la società feudale; Marco Polo; Giovanna d’Arco…


Ebenfalls befindet sich das Thema “Südtirol im Mittelalter” in einem eigenen Lapbookabschnitt. Für diesen Teil werde ich in der Vorlagensammlung eine Alternative anbieten, es kann natürlich aber auch einfach – sich an diesem Beispiel orientierend-  Material zum eigenen Gebiet gestaltet werden.
Auf der Rückseite des Lapbooks befindet sich einige Informationen in Wort und Bild zum Thema Kreuzzüge.

Una parte riguarda il Medioevo sul proprio territorio (in questo caso, l’antico Tirolo); quando preparerò i files per la raccolta di materiali didattici qui proporrò un’alternativa. Si potrebbe però anche senz’altro prendere spunto da queste proposte per adattarle alle proprie esigenze, per esempio inserendo informazioni sul Medioevo nel proprio territorio.
Sul retro del lapbook si trovano informazioni sulle crociate spiegate in modo semplice con brevi testi e disegni da colorare.

Video

Workshop Preparations: Middle Ages for Children

In einigen Wochen findet ein Mittelalterworkshop für eine Gruppe von Familien mit Kindern im Alter zwischen 3 und 11 Jahren statt. Ich freue mich schon sehr darauf und bin dabei, viele Materialien und Spiele vorzubereiten. Hier ein kleiner Einblick.

Un gruppo di famiglie con bimbi tra 3 e 11 anni mi ha invitato a tenere un laboratorio sul Medioevo e sto preparando tanti giochi e materiali. Ecco qualche foto dei lavori in corso.

Es geht natürlich um verschiedene Themen, z. B. wie ist eine Burg aufgebaut, wer lebte darin, wer hatte welche Aufgaben, welche Berufe gab es, wie wurde man Ritter, welche Waffen gab es, wie sah der Alltag aus, welche wichtigen Ereignisse fanden statt, wie teilt man das Mittelalter ein, welche Redensarten stammen aus jener Zeit, berühmte Persönlichkeiten, die Herrschaftspyramide, die Kreuzzüge und noch mehr…

Naturalmente si parlerà di tanti argomenti diversi, come le parti di un castello, chi ci viveva, che mestieri c’erano, come si diventava un cavaliere, quali tipi di armi esistevano, come era organizzata la giornata, quali eventi importanti ci sono stati, quali modi di dire hanno origine nel Medioevo, personaggi storici importanti, le crociate ed altro…

Es wird wohl für jede Altersgruppe etwas Passendes dabei sein.
Ci sarà sicuramente qualcosa di utile ed interessante per ogni fascia di età.

Diese Themen vermische ich dann noch mit fächerübergreifenden Elementen, z. B. Rechenspielen und Übungen zu Italienisch und Englisch.

Gli argomenti vengono arricchiti con elementi da matematica, italiano e inglese, per avere delle proposte pluridisciplinari.

Minibüchlein zur Ständepyramide mit (unten) Papierpyramide, wo man die Figuren passend hineinstecken soll

minilibro sulla piramide della società feudale che aiuta a costruire la piramide di cartoncino (vedi sotto)

Für die besonders Kreativen möchte ich noch eine Lapbookvorlage gestalten.
Per i bambini che adorano i lapbooks vorrei ancora preparare appunto un modello di lapbook.


Die Söhne einer Freundin haben mir netterweise ein paar schöne Bilder für Lernmaterialien gemalt/gezeichnet!

I figli di una cara amica hanno fatto dei disegni bellissimi da aggiungere ad alcuni materiali!

Auf der Rückseite der Figuren gibt es eine kleine zweisprachige Beschreibung.
Sul retro delle figure di carta c’é la descrizione bilingue.

Marco Polo & Jeanne d’Arc


Frage-Antwort-Spiel
gioco domanda-risposta

Bei diesem Strategie- und Rechenspiel habe ich bis jetzt immer verloren! Waffen sind einfach nicht so mein Ding…

Questo è un gioco di strategia e calcolo, a testarlo ho sempre perso, si vede che l’argomento “armi” non è proprio il mio caso…

Da spiele ich doch lieber mit der Schachtel-Burg! ;)
Preferisco giocare con il castello in scatola!