this and that

Die Osterpost ist (hoffentlich noch rechtzeitig) verschickt.
Ho spedito in tempo (spero) alcuni biglietti di auguri di Buona Pasqua.

Diese schöne Überraschungsfrühlingskarte kam von Ramona/Kallimagie.
Ho ricevuto questa bella cartolina di primavera da parte di Ramona che fa delle cose bellissime.


Weil ich mir vor einer Woche den Fuß ziemlich schlimm verstaucht/geprellt habe, komme ich derzeit nicht aus dem Haus (weil ich in keinen Schuh passe und längeres Stehen/Gehen schmerzt), also verbringe ich viel Zeit auf dem Balkon, um etwas Frühlingsluft und -sonne zu genießen. Dabei habe ich die Gelegenheit, die Vögel, die sich auf der Handvoll Bäume gegenüber tummeln, ausführlich zu beobachten. Wie spannend! So viele Vogelarten konnte ich bereits entdecken und kann mittlerweile mehrere eindeutig am Gesang, einige auch am Flugbild, erkennen: Sperling, Amsel, Singdrossel, Kohlmeise, Schwanzmeise, Blaumeise, Grünfink, Buchfink, Distelfink, Gartenrotschwanz, und mein neuer Liebling:

Una settimana fa ho preso una brutta storta al piede e a distanza di giorni sono ancora qui che zoppico e faccio fatica ad entrare nella scarpa senza dolori: ecco perchè al momento evito di uscire o di stare in piedi a lungo. Visto che dunque, per stare un po’ all’aria aperta e godermi il sole primaverile, passo molto tempo sul balcone, ho avuto occasione di osservare meglio gli uccelli che si trovano sugli alberi qui intorno. Quante specie diverse su solo pochi alberi! Ecco il mio nuovo “preferito”:


…der Wendehals! Da er in einem der Bäume brütet, sehe ich ihn bzw. Frau Wendehals immer wieder, d.h. eigentlich höre ich sie, bevor ich sie sehe. Wenn sie direkt am Baumstamm sitzen, sind sie fast unsichtbar, denn ihr Federmuster verschmilzt geradezu mit der Baumrinde!
Foto und Video sind mir nicht gut gelungen und ich überlege ernsthaft, ob ich nicht für eine bessere Kamera sparen möchte…

… il Torcicollo! È un uccello (parente del picchio) davvero affascinante. Nè foto nè video mi sono venuti molto bene e sto riflettendo se risparmiare un pochino per potermi permettere una macchina fotografica migliore…

Ein “schönes” Video von diesem spannenden Vogel, der zu den Spechten zählt, findet ihr z. B. >hier.
Heute geht auch der Lapbook-Onlinekurs zu Ende, worüber ich morgen oder übermorgen erzählen werde.

>Qui trovate un video molto bello che presenta il Torcicollo.
Oggi finisce anche il LapbookLabOnline di cui vi racconterò domani o dopodomani.

Advertisements

5 thoughts on “this and that

  1. EvaNY

    Du Arme! Probiere einen Stützverband. Peter hat mir so einen gekauft. Er sieht aus wie ein Schlauch aus Stoff und hat wirklich geholfen. Dazu Voltarensalbe, das es auch in Italien gibt. Hoffentlich hast Du Hilfe für den Haushalt?!

    Like

    1. Der Haushalt muss/musste auch Geduld haben, wie ich… ;) Langsam geht es wieder, also zwar langsam aber jeden Tag besser als am Tag davor. Ich habe eine Art Gel, das man als Spray auf die Stelle sprüht und dann einreibt, das wirkte ganz gut, ich glaube es ist ähnlich wie Voltaren.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s