Lapbook “Dezember” mit Kalender

ximg_3719

Jetzt hat auch mein Schüler sein eigenes “Dezember”-Lapbook mit Adventkalender fertiggestellt – in deutscher Sprache, so dass es gleichzeitig eine kleine tägliche Sprachübung für ihn sein kann (er ist Italienier). Auch aus diesem Grund hatte ich die Idee, die kleinen Umschläge für die Adventkalendergeschichte nicht mit Ziffern, sondern mit ausgeschriebenen Zahlen zu beschriften.
Er freut sich schon auf den 1. Dezember: Dann wird er den Beginn der Geschichte aus dem ersten Kuvert ziehen können und den Inhalt so gut es geht seinem kleinen Bruder ins Italienische übersetzen. Im Notfall gibt es übrigens für jedes Geschichtenstückchen die italienische Version, die die Mutter verwahrt, so kann eventuell überprüft werden, ob das Gelesene/Verstandene inhaltlich stimmt. ;)

Anche il mio alunno ora ha preparato il suo lapbook “Dicembre” con calendario d’Avvento – in lingua tedesca così è un’occasione in più per esercitarsi nella sua seconda lingua. Per questo motivo ho avuto l’idea di indicare sulle bustine che contengono la storia d’Avvento non le ciffre ma i numeri scritti in parole.
Il primo dicembre potrà aprire la prima busta, leggere la storia (in tedesco) e provare a tradurrla al fratellino – in caso che ci siano dei dubbi la mamma ha ricevuto il testo in versione italiana. ;)

ximg_3781

Wie auch bei meinem Lapbook-Prototyp finden wir hier ein Leseabenteuerspiel, ein Winterwörter-Domino, ein Rad für die wichtigen Tage im Dezember, eine Seite für den Kreislauf des Schnees/Wassers und den Teil mit dem Thermometer und dem Dezemberkalenderblatt zum Eintragen und Vergleichen der Temperaturen.

Come anche nel mio prototipo del lapbook al suo interno troviamo un’avventura di lettura, un domino con parole e immagini dell’inverno, la ruota per inserire i giorni importanti di dicembre, una pagina dedicata al ciclo della neve/dell’acqua e una parte con il termometro e la pagina di calendario di dicembre per inserire ogni giorno la temperatura.

ximg_3783

Hier haben wir uns noch eine Weile aufgehalten, um über Temperaturen unter und über Null Grad zu sprechen und damit zu rechnen. Ich habe jeweils einen Würfel mit Temperaturen über Null und unter Null vorbereitet, die dann – fiktiv natürlich – die Temperatur des heutigen und des gestrigen Tages angeben. Zu berechnen ist der Unterschied der Temperatur zwischen den beiden Tagen, einzutragen in die Tabelle im Minibüchlein.
Übrigens habe ich erst beim Betrachten des Fotos festgestellt, dass in der ersten Zeile ein Fehler steckt (der Unterschied zwischen 5 und -1 Grad sind 6, nicht 4 Grad!) – und ich muss zugeben, dass das mein Fehler war. Na ja, momentan bin ich dermaßen zwischen den verschiedensten Projekten und to-do-Dingen hin- und hergerissen, dass ich wohl gar nicht mehr 2+2 zusammenrechnen kann. *kicher* Auf jeden Fall hat mein Schüler alles wunderbar verstanden. Mal sehen, ob er das dann zuhause auch seinem kleinen Bruder erfolgreich erklären kann.

Qui ci siamo fermati un po’ di più per affrontare l’argomento delle temperature sopra e sotto zero e per fare qualche calcolo. Avevo preparato velocemente due dadi che indicano rispettivamente delle temperature sotto e sopra zero: un dado per “oggi” e uno per “ieri”. L’esercizio da fare é quello di calcolare la differenza in gradi e di inserire il tutto nel minilibricino.
Solo guardando poi con calma la foto ho notato che nella prima riga del minibook si è nascosto un errore (la differenza tra 5 e -1 gr. sono 6, non 4 gradi) – l’errore è mio. Al momento sono talmente presa da mille impegni diversi che evidentemente non sono più in grado di fare 2+2. ;) Comunque E. ha capito tutto alla perfezione e sono sicura che sarà pure capace di spiegare il concetto dei numeri negativi al fratellino! :)

Advertisements

2 thoughts on “Lapbook “Dezember” mit Kalender

  1. Missa che ti “rubo” idea del lapbook “Dicembre” con calendario d’Avvento per mia figlia. Lo farò in russo (non ha tanto voglia di leggere ultimamente) con scadenza il 31 dicebmbre: quando arriva Ded Moros (Babbo Natale). Grazie Sybille!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s