hier so… :)

ximg_2118

Rein technisch betrachtet befinde ich mich immer noch im “Frühjahrsputz”, jedenfalls konnte ich das Putzen und Aufräumen offiziell noch nicht abschließen… Allerdings lasse ich mir dabei auch Zeit, denn unnötigen Stress braucht man sich doch wirklich nicht zu machen. Also mal hier ein Regal ausgeräumt, mal dort einen Schrank oder ein paar Schubladen… ;)

Dal punto di vista tecnico non ho ancora concluso le “Pulizie di Primavera”… ma non volevo stressarmi e così ho deciso di fare davvero con calma: riordinare un cassetto, ripulire un armadio, declutterare uno scaffale… insomma un po’ alla volta. ;)

ximg_2126
Auch meinen Arbeitsplatz habe ich ein bisschen inspirierender gestaltet: Da braucht es einfach ab und zu Veränderungen, die neue Energie schenken. Zum Beispiel habe ich einen Druck der “Mittsommertagswirklichkeit” aufgehängt und auch sonst Bilder ausgetauscht bzw. Karten ersetzt.

Una delle cose più importanti (per me) era cambiare un po’ “il panorama” che vedo dalla mia scrivania. Ho per esempio sostituito diverse stampe e quadri con altri, nuovi, come una stampa di “Mittsommertagswirklichkeit“.

ximg_2122

Hier hängen nun auch die Winterkarten vom letzten Jahr, die mir helfen sollen, mich in die richtige Stimmung für die Winterkollektion 2016-2017 zu versetzen… ;)

Ho appeso anche le cartoline invernali dell’anno scorso per immergermi nella giusta atmosfera per creare la nuova Collezione Inverno 2016-2017… ;)

Advertisements

3 thoughts on “hier so… :)

  1. EvaNY

    Ja, ja, bei uns ist auch noch nicht alles fertig. Der Flur oben hat allerlei Gerümpel, das wir aus diversen Zimmern rausgeräumt haben. Fast in jedem Zimmer steht eine Kiste, die noch ausgeräumt werden muß. Die beiden Kleiderschränke im Schlafzimmer und ein Bücherregal dort sind auch noch nicht fertig. Dazu haben Jonathan und Miriam noch beide ein Kiste Papier, die ausgemistet werden muß. Und die Fenster, die erst zu einem Viertel geputzt sind. Und die Garage, Waschküche und der Schuppen . . . Mal sehen, wann wir dazu kommen :).

    Ist das da unsere Eidechse an der Lampe?!

    Like

    1. Ja, das ist eure Eidechse, die da immer auf mich herunterschaut. :)

      Oh ja, bei mir lauern auch an den unglaublichsten Orten im Haus Schachteln und Kisten, deren Inhalt erst erforscht werden müsste… seufz. Aber es tröstet mich zu wissen, dass es bei anderen auch so langsam geht. Wir sind halt wirklich vielbeschäftigte Frauen, nicht wahr Eva? :) Ich warte auch gerne auf die richtige Stimmung bei mir, manchmal gibt es Tage, an denen ich richtig gerne aufräume und putze und da schaffe ich dann viel mehr.

      Like

      1. EvaNY

        Ja, manchmal denke ich zu beschäftigt. Es war doch noch einfacher, als alle Kinder kleiner waren, und ich nicht Deutsch unterrichtet habe. Das stimmt mit der Stimmung, dann geht es VIEL schneller.

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s