Australia & New Zealand Workshop Preparations

xIMG_0074

Tra poco avrà luogo l’ultimo laboratorio alla scuola d’infanzia Montessori a Trento per questo anno scolastico. L’argomento scelto è “Australia e Nuova Zelanda”.

Demnächst findet der letzte Montessorikindergarten-Workshop in diesem Schuljahr statt, nämlich zum Thema “Australien und Neuseeland”.

xIMG_9921

Ho preparato il materiale per creare insieme ai bambini questa “living map”. È un ottimo sistema per parlare un po’ alla volta di zone di vegetazione, degli animali che ci vivono, delle particolarità ecc.

Ich habe dafür die Materialien für diese “Living Map” vorbereitet. Man kann damit Schritt für Schritt über Vegetationszonen, Tiere und andere Besonderheiten erzählen und die Kinder helfen immer gerne bei der Gestaltung bzw. beim Aufbau mit.

xMG_0070
I disegni degli animali saranno anche disponibili in versione “da colorare” e portare a casa.
Die Tierzeichnungen stehen dann auch nochmal zum Ausmalen und Heimnehmen zur Verfügung.

xIMG_9914

Poi ci sono le due maschere “canguro” e “kiwi” da costruire e indossare, per giocare all’aria aperta… :)
Dann gibt es noch die zwei Papiermasken “Känguru” und “Kiwi” zum Basteln, um damit draußen zu spielen… :)

xIMG_0033
E il minibumerang
Und der Minibumerang


xIMG_0039

E un simpatico gioco che ho inventato sull’alimentazione degli animali. Si può giocare in due o in tantissimi… :) Prima però ognuno deve costruire il suo dado.

Und ein nettes Spiel über Tiere und Ernährung, das ich mir ausgedacht habe. Man kann es zu zweit oder in großen Gruppen spielen. :)
Vorher aber muss dafür ein eigener Würfel pro Person gebastelt werden.

xIMG_0053
E una mappa da colorare. Aiuta anche per controllare e facilitare il lavoro alla “living map”.
Und eine Landkarte zum Ausmalen. Sie hilft auch beim Gestalten der “Living Map”.

xIMG_0168A presto!
Bis bald!

Advertisements

5 thoughts on “Australia & New Zealand Workshop Preparations

  1. EvaNY

    Jonathan mochte immer das Schnabeltier und auch die Wombats. Ich habe mal mit ihm so eine Karte gemacht, als er in der 2. oder 3. Klasse war. Da kann ich mich noch gut daran erinnern. Der kleine Bumerang kommt ja wirklich zurück!!

    Like

    1. Ja, das mit dem Bumerang war auch für mich eine wahre Entdeckung und es macht solchen Spaß, es immer und immer wieder auszuprobieren, auch wenn es am Anfang nicht gleich klappt – etwas Übung braucht es schon! :)

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s