KLEINE WINTERSPIELESAMMLUNG

Schneeflocken12

trp1320935

Cover DEU

1)  Die erste Spiel-, Ausmal- und Lesevorlage in dieser Winterspielesammlung im PDF-Format zum Selbstausdrucken ist ein Leseabenteuerkartenset.
Die Leseabenteuerkarten erzählen immer neue Geschichten rund um die Schneeflocke Nelli. Bei den meisten Karten kann man unter verschiedenen Möglichkeiten wählen, wie die Geschichte weitergehen soll. Es ist ganz schön aufregend, was eine kleine Schneeflocke im Winter so alles erleben kann – und das gleich in mehreren Versionen! :)
– auch zum Ausmalen und Weiterzeichnen –

4-Schneeflockenstk

xIMG_5549

xIMG_5417

xIMG_5545

 

2) Passend zur Nelli-Geschichte gibt es eine Seite voller Schneeflocken zum Ausschneiden.
Sie sind zum Dekorieren von eigenen Zeichnungen, Lesezeichen, Glückwunschkarten, Tischkarten oder auch als Tür- und Fensterschmuck (> Schneewolke) oder zum Basteln von Spielfiguren geeignet:

xIMG_5533

3) Die Fantasie spielen lassen kann man beim “Lesen” des Briefes in Schneesprache.
Die Schneeflocke Nelli schildert in diesem Brief, was sie sich für den nächsten Winter wünscht – welche Länder sie besuchen, welchen Tieren sie begegnen und welche Abenteuer sie gerne erleben möchte. Weil die Schneeschrift magisch ist, verändert sich der Inhalt des Briefs je nachdem, wer ihn “vorliest”. Wenn man den ausgedruckten Brief in einen passenden Umschlag steckt und ihn in den eigenen Briefkasten wirft, gibt das eine nette Überraschung für das Kind! ;)

xIMG_5010

zzIMG_5558

4) In der Adventkalendergeschichte begegnen wir wieder dem Mädchen Emma aus der Herbstspielesammlung. Tag für Tag erfahren wir, wie Emma und ihre Familie die Adventzeit verbringen. Dabei können wir uns von ihren Tätigkeiten zum Spielen und Basteln anregen lassen, denn Emma ist ein einfallsreiches und kreatives Kind! ;)

x1Emmageschichte

xIMG_5507
Die Geschichte hat 24 Teile und ist dazu gedacht, einen Adventskalender zu gestalten.
Zuerst werden also alle 24 Teile ausgedruckt und ausgeschnitten. Anschließend kann man sie aufrollen, der Geschichte entsprechend nummerieren und an einem Band aufhängen:

xIMG_5525

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Zettelchen in kleine Schachteln (z. B. bemalte/beklebte/geschmückte Streichholzschachteln) zu geben.
Sehr nett wirkt auch ein Adventskalender mit Winterwichteln aus Papprollen . Natürlich kann zu jedem Geschichtenteil auch eine kleine Süßigkeit oder eine andere kleine Überraschung hinzugefügt werden.

p1320935
Ein zusätzlicher Vorschlag: Täglich wird der dem Kalender entnommene Geschichtenteil auf ein großes Blatt Papier geklebt. Am Ende erhält man auf diese Weise die gesamte Geschichte.

xIMG_5501

5) Mit den zweisprachigen Dominokarten kann man alleine oder in einer kleinen Gruppe spielen.
Wer hat die jeweils passende Karte und wer hat zuerst alle Karten abgeben können?
Je nach Wunsch kann das Spiel in deutscher oder englischer Sprache gespielt werden, die Worte werden dann jeweils laut ausgesprochen.
Die Kärtchen können natürlich auch für andere Übungen und Spiele verwendet werden, z.B. indem man sie einzeln ausschneidet anstatt in Zweiergruppen.

xIMG_5498

6) Sehr spannend für Groß und Klein ist es, am Silvesterabend die Orakelkarten zu befragen.
Damit dieses Spiel etwas ganz Besonderes wird, empfiehlt es sich, es wirklich ausschließlich am Silvesterabend zu spielen.
(In Schulen kann man das Spiel am letzten Schultag im alten Jahr spielen.)

xIMG_5502
Jede Karte stellt ein Tier dar, das mit guten Eigenschaften verknüpft ist, z. B. mutig wie ein Löwe, stark wie ein Bär, schlau wie ein Fuchs. Wichtig: Es sollen den Karten nur gute, ermutigende Eigenschaften zugeordnet werden.
Spielvorschlag: Die Karten werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Alle Teilnehmenden dürfen jeweils der Reihe nach fünf Fragen an das neue Jahr richten. Mit der linken Hand wird nach Aussprechen der Frage eine Karte umgedreht. Gemeinsam wird nun diese Antwort interpretiert.

– Beispiel Frage: “Wie sieht es im neuen Jahr mit dem Geld aus?”
– Beispiel Antwort Karte Eichhörnchen: “Der gute Rat dazu lautet: sammeln und sparen”.

Welche Eigenschaft jeweils welchem Tier zugeordnet wird, bleibt den Spielenden überlassen. Manchmal muss man vielleicht auch eine Weile gemeinsam darüber nachdenken…
Nach den fünf Fragen – bevor die nächste Person an die Reihe kommt – werden alle Karten neu vermischt und verdeckt hingelegt.
Bei diesem Orakelspiel geht es im Grunde darum, sich gegenseitig dabei zu unterstützen, dem neuen Jahr mit Freude und Zuversicht entgegenzutreten.
Eine nette Geschenkidee am Ende der ganzen Spielrunde: Jede/r darf eine Karte nach Wahl behalten (für Brieftasche, Handtasche oder Schultasche), als gutes Omen und als “Begleittier” im neuen Jahr. :)

Übrigens kann man auch mit den Orakelkarten einen Adventskalender gestalten, ich habe aus diesem Grund ausgerechnet 24 Tiere dafür gemalt. ;)
In diesem Fall kann man sich z. B. Tag für Tag mit der entsprechenden Tierkarte auseinandersetzen (welche Eigenschaften könnten damit dargestellt sein?) – das wäre doch auch eine nette Idee für einen Kalender für Erwachsene.

UPDATE 04.11.2016: Mit den Materialien der Winterspielesammlung kann man übrigens auch ein solches “Dezemberlapbook” basteln.

trp13209352

Schneeflocken12

weitere Infos:
Format: PDF, 33 Seiten
Preis: 12,80 Euro
Altersempfehlung: 4-10 J.
auch als Version >in italienischer Sprache verfügbar
Zum Bestellen bitte an sybille@kramer.it schreiben.
Sie erhalten die PDF-Datei sowie die Rechnung via E-mail. Auf der Rechnung finden Sie die Hinweise für die Überweisung.
WICHTIG: Zur Ausstellung der Rechnung benötige ich Ihren Namen, die genaue Adresse sowie die italienische Steuernummer, falls Sie eine solche besitzen.

Advertisements

8 thoughts on “KLEINE WINTERSPIELESAMMLUNG

  1. EvaNY

    Das sieht aber auch schön aus, Sybille. Weißt, daß mich Deine Schneeflockenkinder an Haselnußengel erinnern, die wir immer am Weihnachtsbaum hatten? Ich muß mal meine Mutter fragen, ob sie mir ein Foto davon schicken kann, dann kann ich es an Dich weiterleiten. Vielleicht hast Du Verwendung dafür. Ich habe sie als Kind sehr gemocht und mag sie auch heute noch. Die Geschichte von Der Schneekönigin paßt auch dazu.

    Like

    1. Danke Eva! Oh, gerne würde ich ein solches Foto sehen, von einem Haselnussengel habe ich noch nie gehört und bin nun schon neugierig darauf, danke dir dafür. Einen lieben Gruß zu euch allen!

      Like

  2. Die kleine Schneeflocke Nelli ist echt zauberhaft. Ich bin schon sehr gespannt auf ihre Abenteuer, liebe Sybille ;)) Deine kleinen Klopapier-Weihnachtsmänner sind ja niedlich ;) sie wären eine Bereicherung für jedes Klassenzimmer. Jedes Kind könnte seinen Weihnachtsmann selbermachen und dann wird er bestückt.. sehr schön! Genießt Du auch gerade noch den Herbst? Wir sind jeden Tag draußen und sammeln Farben und Sonnenstrahlen für den Winter. Mein Kleiner fällt abends geradezu ins Bett ;)) Ich wünsche Dir einen schönen Novembertag! Herzlichst, Nicole

    Like

    1. Den Wichtelkalender haben wir vor vielen Jahren gemacht, als meine Jungs noch klein waren. Bestückt wurde er mit kleinen Geschichten und Episoden aus dem Leben der Urgroß- und Großeltern, da habe ich vorher doch eine Weile dazu recherchiert. Sie waren begeistert von diesem “Familiengeschichtsunterricht”! :)
      Ja, hier genießen wir derzeit wahrhaft goldene Herbsttage, sonnendurchflutet und so farbenfroh!

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s